vom Tespelkooi  - Kate's Tagebuch



  Links

Sonntag, 26. Juni 2005
 "Grote Prijs van Limburg" in Genk

Heute ging ich zu meiner ersten Ausstellung in Belgien. Mandy und Floortje blieben am "Kooikermobil", denn dort hatten sie es nicht so warm. Sie machten es sich sehr gemütlich:

Frauchen und ich kämpften uns aber in den warmen Hallen durch. Erst nach der Mittagspause gegen 14.30 Uhr kam mein großer Auftritt! Ich leckte dem Richter erstmal die Finger ab, denn ich dachte er hätte Leckerchen dabei. Dann wollte ich mich gar nicht mehr von ihm trennen, doch Frauchen bestand darauf mit mir eine Runde zu laufen. Nun ja, ich ging dann brav mit. Plötzlich freute sich Frauchen so sehr und da hatte ich es verstanden: ich war beste Hündin geworden, somit "Limburgs Winner 2005" und erhielt die Anwartschaften auf den belgischen und den internationalen Championtitel!!! Na, wenn das nicht ein toller Erfolg für mich ist. Stolz setzte ich mich zu meiner Platzierungsnummer:

Das war nun ein schönes und erfolgreiches Wochenende für uns.
|

Divider
Samstag, 25. Juni 2005
 Hasselt goes Hollywood

Nach einer sehr schwülen Nacht ging es heute weiter nach Hasselt. Dort machten wir erst einen Stadtbummel und betrieben viel Werbung für unsere Rasse: 

Wir schauten uns auch eine der ältesten Apotheken Belgiens an:

Aber wir waren ja gesund und benötigten keine Medikamente. Doch was war das? Da laufen doch plötzlich die Stars aus STAR WARS uns entgegen:

Ich bin ganz mutig und setze mich zu DARTH VADER für ein Foto, lieb streichelt er mich:

Dann erfahren wir, daß heute Hollywood zu Gast in Hasselt ist und neue Stars sucht. Wir bewerben uns da auch gleich:

Mal sehen, vielleicht klappt es ja mit einer Rolle für uns???
|

Divider
Freitag, 24. Juni 2005
 Besuch in Tongeren/Belgien

Heute besichtigten wir die älteste Stadt Belgiens: Tongeren. Wir gingen durch das älteste Stadttor von 1241:

Auf dem Marktplatz trafen wir drei nette Damen, die sich gern zu uns gesellten:

Wir sahen uns da viele alte Häuser und Bauwerke an, aber für uns kam dann der Höhepunkt: der Stadtpark! Zuerst trafen wir die Enten am kleinen Teich:

Dann schaute mich Herr Schwan neugierig an:

Doch was war das?:

Frauchen sagt es ist ein Reh, nun das schaue ich mir doch nochmal näher an:

Um noch besser sehen zu können klettere ich noch auf eine Bank. Nun bin ich ganz dicht dran am "Kooiker-Reh", schaut doch mal auf die Farben!:

|

Divider
Samstag, 11. Juni 2005
 Doedag in Almelo/Niederlande

Heute ging es mal wieder in die Niederlande zum Tag der jungen Kooikerhondje. Ich relaxte erstmal mit Jutta und wartete auf meinen großen Auftritt:

Dann ging es los: 19 junge Kooikerdamen waren in Konkurrenz! Ich ließ mich brav von der Richterin untersuchen:

Stolz schaffte ich es bis zur Endrunde und belegte dann den 3. Platz:

Frauchen freute sich sehr darüber und kehre ich nun mit meinem ersten Pokal aus Holland heim! Aber auch Holly und Floris belegten in ihren Gruppen jeweils den 3. Platz und ist dies ein tolles Ergebnis für die Tespelkooihunde! Zum Abschluß posieren wir alle noch für ein Gruppenfoto und dabei sind auch Fiedje und Galadriell, die leider nicht plaziert wurden aber trotzdem eine tolle Bewertung bekommen haben:

Was für ein erfolgreicher Tag!
|

Divider
Montag, 06. Juni 2005
 Wien

Heute fuhren wir nach Wien mit der S-Bahn. Zuerst schauten wir uns das Rathaus an:

Dann wurden vor von einem Nachfahren von Mozart ins Burgtheater geladen:

Jetzt ging es zum Volksgarten, wo wir gleich zweimal für ein Foto posierten:

im Hintergrund das Naturhistorische Museum und dann das Burgtheater:

(weiter...)
|

Divider
Sonntag, 05. Juni 2005
 Besuch bei Nici

Wir sind bei Nici und seiner Familie zum Kaffee eingeladen. Vielleicht möchten sie auch einen Kooikerwelpen  zu sich nehmen. Wir wurden von Frau Flood mit dem Jeep abgeholt und fanden es ganz toll dort mitzufahren:

Gleich angekommen werden wir erst mal von Nici mit Leckerchen verwöhnt:

Dann geht es aber in den Garten und ich fordere Nicis Vater zum Ball spielen auf:

Während des Spiels gebe ich der kleinen Helena einen dicken Kuß:

Dann schmusen wir alle mit Nici und seinem Vater:

Zum Abschluß des Besuchs darf ich mit Nici und Herrchem auf dem Sessel sitzen und geselle mich mit Familie Flood für ein Gruppenfoto:

Das war ein herrlicher Tag und völlig erschöpft schlafe ich auf Frauchens Schoß ein und träume ganz tief:

|

Divider
Samstag, 04. Juni 2005
 European Dog Show in Tulln/Österreich

Heute durften wir bei der Euro Dog Show 2005 in Österreich teilnehmen. Es waren ca. 10.500 Hunde aus ganz Europa gemeldet und wir sind stolz auch mitdabei zu sein. Brav warten wir auf dem Gelände auf unseren großen Auftritt:

Ich starte in der Jugendklasse und zeige mich von meiner besten Seite:

Dann steht es fest: ich erreiche den begehrten Titel "FCI-Europajugendsieger", werde 2. beste Hündin  und erhalte einen großen Pokal:

Aber auch Helena und Mandy sind sehr erfolgreich: Helena schafft mit 6 Monaten den ersten Platz und wird "Best Puppy". Mandy wird souverän Beste Hündin, BOB und bekommt den Titel "FCI-Europasieger"! Stolz posieren wir 3 Stars dann für ein Gruppenfoto:

            v.l.: ich, Mandy und Helena

Was für ein großer Erfolg für die Tespelkooi-Kooiker!!!

|

Divider
Freitag, 03. Juni 2005
 Besuch in Österreich

Wir fahren heute nach Tulln/Österreich um dort an der großen European Dog Show teilzunehmen. Am Campingplatz treffen wir dann auf Helena, Mandys Enkeltochter:

             v.l.: ich, Floortje, Mandy, Drixie und Helena

Gemeinsam machen wir einen Spaziergang an der Donau entlang und kehren dann in einem kleinen Restaurant ein. Dort darf ich bei Herrchen auf dem Schoß sitzen und den herrlichen Sommerabend genießen:

|

Divider

  Kalender

« September 2017
M T W T F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

  Archive



  Letzte Verweise:


Divider