vom Tespelkooi  - Kate's Tagebuch



  Links

Mittwoch, 30. Juni 2004
 Geestmerambacht/Egmond

Vormittags ging es zum Naherholungsgebiet Geestmermabacht. Das war ja vielleicht ein schönes Fleckchen. Wir wanderten ganz um den See rum und konnten in extra angelegten Wasserbecken baden. Dort ist die Wassertiefe nur höchstens 1 m und das war ideal für uns. Der Sandstrand dazu lud zum buddeln ein. Dann zeigte ich wie stark ich war und legte mir erstmal die Strohballen so zurecht, wie es mir am Besten gefiel. Das war harte Arbeit!!! Danach mussten wir uns erstmal ausruhen und Floortje und ich teilten das Sofa. Nachmittags ging es nach Egmond aan Zee. Dort war ein Straßenmarkt in der Fußgängerzone und es war sehr voll. Aber wir schlugen uns tapfer durch die Menschenmenge. Leider durften wir dort nicht an den Strand, was wir sehr bedauert haben. Dies wäre also kein Urlaubsort für uns.

|

Divider
Dienstag, 29. Juni 2004
 Vier-Städtefahrt

Heute gab es ein Powerprogramm: wir haben 4 Städte besucht: Medemblik, Andijk, Enkhuizen und Hoorn. Es sind alles Fischerorte mit wunderschönen Häfen. Das hat uns sehr gut gefallen. Wir haben in Hoorn auch den Löwen, das Maskottchen der holländischen Nationalelf getroffen.

(weiter...)
|

Divider
Montag, 28. Juni 2004
 Makkum

Da fahren wir mit dem Auto über einen ganz großen und langen Damm und landen am Ijselmeer in Makkum. Gleich lerne ich einen Afghanen kennen und spiele wie verrückt mit ihm.

(weiter...)
|

Divider
Sonntag, 27. Juni 2004
 Hafenfest in Volendam

Nachdem ich Ilyas im Bett geweckt habe, frühstücke ich mit Jimmy gemeinsam.

(weiter...)
|

Divider
Samstag, 26. Juni 2004
 Besuch von Abby und Coosje

Da gehen wir morgens früh durch unsere Bungalowsiedlung und plötzlich freuen sich Frauchen und Herrchen sehr, denn da kommt ein Auto mit zwei Kooikerdamen angefahren. Und siehe da: Abby und Coosje, die Töchter von Mandy und Floortje, kommen uns besuchen. Das war ja aufregend. Um sie erstmal gut kennen zu lernen treffen wir uns auf einer großen Wiese. Frauchen verteilt an alle Leckerchen, das klappt schon prima. Dann beschnuppern wir uns gut und drehen die ersten gemeinsamen Runden. Dann posieren wir für ein Gruppenfoto.

(weiter...)
|

Divider
Freitag, 25. Juni 2004
 Käsemarkt in Alkmaar

Erst nahmen Frauchen und wir am Markt Platz. Frau Antje kam vorbei und überreichte uns einen Prospekt. Dann wurde es vielleicht spannend: da lagen ganz viele Käselaiber auf dem Kaasmarkt rum und dann kamen viele Männer mit unterschiedlichen Trachten und haben erst den Käse gekauft, dann gewogen und dann mit einer Tragbare zum Abtransport zu einem LKW gebracht.

(weiter...)
|

Divider
Donnerstag, 24. Juni 2004
 Alkmaar

Da es heute immer noch stürmt versuchen wir es mit einem Stadtbummel und schauen uns Alkmaar an. Dort entdecken wir ganz alte und kleine Häuser, was wie in einer Puppenstube aussieht. Wir schauen uns das bekannteste Gebäude der Stadt De Waag - Die Stadtwaage an. Darin ist heute das Käsemuseum untergebracht. Leider dürfen wir dort nicht den guten Käse probieren. Danach machen wir einen Shoppingbummel und überqueren auch viele Brücken. Irgendwie toll, dass es in Holland überall so viel Wasser gibt. Wenn es morgen trocken ist werden wir hier den berühmten Käsemarkt besuchen, bin schon gespannt was mich da erwartet…

|

Divider
Mittwoch, 23. Juni 2004
 Sturm

Das gibt es doch gar nicht, da haben wir eigentlich Sommer aber hier ist ein großer Sturm mit viel Regen. Da macht es kaum Spaß raus zu gehen, aber uns bleibt ja keine Wahl. Da gehen wir erstmal zu einer großen Sanddüne, die so hoch ist, dass wir es kaum schaffen sie zu erklimmen. Danach geht es zu einem Spaziergang rund um unsere Bungalowanlage. Da treffe ich auch auf zwei Pferde. Das braune Pferd hat genau unsere Kooikerfarbe, das mag ich sehr...

|

Divider
Dienstag, 22. Juni 2004
 Marken/Volendam

Ihr werdet es nicht glauben, aber Mandy hat heute das 1. Mal mit ihr gespielt. Oh wie sehr freue ich mich darüber, denn nun bin ich völlig integriert im Kooiker-Rudel!

(weiter...)
|

Divider
Montag, 21. Juni 2004
 Gefährlich

Ich musste heute zum Tierarzt. Ich hatte am Samstag beim Spielen mit Eysha einen Zahn verloren und Frauchen wusste nicht genau, ob es noch ein Milchzahn oder schon ein bleibenden Zahn ist. Die Tierärztin stellte aber fest, dass es ein Milchzahn war und der neue Zahn schon durchkommt. Welch ein Glück.

(weiter...)
|

Divider
Sonntag, 20. Juni 2004
 Nordsee

Ich war das 1. Mal an der Nordsee! Wir waren in Hargen aan Zee. Oh, wie ist das schön hier. Ich lief sofort voller Freude in die Wellen und spielte mit der Gicht. Auch einem Ball lief ich ins Wasser hinterher und brachte ihn wieder an den Strand. Das ist ein tolles Spiel und auch Mandy und Floortje sind begeistert davon. Wir wollten gar nicht wieder aufhören zu spielen…

|

Divider
Samstag, 19. Juni 2004
 Doedag vom VHNK in Mijnsheerenland

Das war ein schöner Tag. Ich fuhr mit Eysha, Floortjes Tochter, zum Doedag in die Niederlande. Ich habe dort meinen Bruder King wiedergesehen. Wir haben uns sofort erkannt und schön zusammen gespielt. Wie geht es wohl meinen anderen Geschwistern? Aber dann wurde es ernst: ich startete das 1. Mal bei einer Ausstellung in den Niederlanden. Ich erreichte in der Baby-pups-Klasse den 2. Platz.

(weiter...)
|

Divider
Mittwoch, 16. Juni 2004
 Amani

Frau Caspelherr vom VDH hat bei Mandys Welpen die Wurfabnahme durchgeführt. Anschließend gingen wir mit ihren beiden Hunden noch gemeinsam spazieren. Ich tobte so viel mit Amani, ein Australian Shephard, den ich vom ersten Moment an sehr mochte:

Das hat viel Spaß gemacht!
|

Divider
Mittwoch, 16. Juni 2004
 Der traurigste Tag

Seit Montag ist meine Welt nicht mehr so wie vorher: Imke, meine liebste Schwester, ist verstorben. Wie leer ist es nun ohne sie! Nie mehr kann ich mit ihr kuscheln und schmusen, was ich doch so gern getan habe. Warum habe ich sie nur so kurz begleiten dürfen? Wie gern hätte ich noch viel mehr Zeit mit ihr verbracht. So bleibt nur meine Erinnerung an sie, ich werde sie nie vergessen:

Imke wird immer in meinem Herzen sein...
 
Ein kleiner Trost für mein Frauchen und Herrchen :
|

Divider
Sonntag, 13. Juni 2004
 DCK-Treffen in Hameln

Das war ja heute ein schöner Tag, wir fuhren zum DCK-Treffen nach Hameln. Frau Özcan hatte geladen und so viele folgten ihr. Ich traf meinen Freund John wieder:

Es gab Leckerchen von Herrn Schindler:

(weiter...)
|

Divider
Samstag, 12. Juni 2004
 Arme Imke

Gestern hat Imke noch schön mit den Welpen gespielt:

Doch heute hat sie sich den Oberschenkel gebrochen, liegt in der Klinik und wird am Montag operiert. Ich vermisse sie so sehr...Hoffentlich ist sie bald wieder bei uns und regeneriert sich gut.
|

Divider
Donnerstag, 10. Juni 2004
 Wieder Besuch aus den Niederlanden

Hej, heute kamen Netty, die Deckrüdenbesitzerin von Mandys Welpen und Frauchens Freundin Astrid zu Besuch. Sie waren auch ganz begeistert von den Welpen und ich zeigte ihnen gleich wie schön ich mit den Kleinen spiele. Dann gesellten wir uns zu einem Gruppenfoto:

|

Divider
Mittwoch, 09. Juni 2004
 Kromi-Besuch

Frau Ullmann, eine neue Kromfohrländer-Züchterin, kam zu uns um sich den Welpenauslauf anzusehen. Die Gelegenheit nutzte ich dann gleich um mit ihr zu spielen:

|

Divider
Dienstag, 08. Juni 2004
 Sonnenbad

Die Sonne knallt so richtig stark und da nutzt Flynn die Gelegenheit zu einem Sonnenbad:

Herr Tiemann und ich schauen ihm dabei zu.
|

Divider
Sonntag, 06. Juni 2004
 Besuch von meiner Züchterfamilie

Hoher Besuch aus den Niederlanden kündigte sich an: meine Züchterin Carla Snels und ihre Familie kamen uns besuchen. Da war die Freude riesengroß:

Mit Rhinus ging ich gleich in den Welpenauslauf und schmuste erstmal mit ihm rum:

(weiter...)
|

Divider
Samstag, 05. Juni 2004
 Massage von Kai

Das habe ich aber genossen: von Kai bekam ich eine Rückenmassage! Das war so richtig angenehm. Danach schmuste ich mit ihm auf der Couch:

|

Divider
Freitag, 04. Juni 2004
 Spiel mit Michaela

Da mußte ich ganz schön alle Kraft aufwenden um beim Zerrspiel gegen Michaela zu gewinnen:

Aber ich habe es geschafft!!!
|

Divider
Donnerstag, 03. Juni 2004
 Besuch von Franziska

Oh, wie habe ich die Welpen zum knutschen gern:

Es macht auch viel Spaß sich mit ihnen in der Hütte zu verstecken:

Heute besuchte uns Franziska und wir beide haben dann zusammen mit den Welpen gespielt:

Danach mußte ich mich aber wieder ausruhen, denn so viel Besuch ist immer so aufregend:

|

Divider
Mittwoch, 02. Juni 2004
 Welpenspiele

Ich muß Euch wieder zeigen wie herrlich ich mit Mandys Welpen spielen kann. Erst war ich ganz allein mit dem Frisbee beschäftigt:

Doch dann bekam ein Welpe Lust mit mir zusammen mit dem Frisbee zu spielen:

(weiter...)
|

Divider

  Kalender

« November 2017
M T W T F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

  Archive



  Letzte Verweise:


Divider